17. Februar 2018
Der Italiener Marco Colzani stellt erst seit 2016 aromatische Feinschmecker-Schokoladen aus bestmöglichen Edelkakaos her. Die hohe Qualität und die Aromentiefe der Produkte ist schon jetzt beeindruckend. Der gelernte Önologe und studierte Agronom geht bei seiner Produktionsweise seinen eigenen kompromisslosen Weg: nach dem Vorbild von Weinherstellung und den damit zusammenhängenden Prozessen fokussiert sich Marco Colzani noch viel mehr auf die Hervorhebung der Aromenvielfalt der Kakaosorten.
03. Februar 2018
Eigentlich ist der Pole Jakub Piatkowski als Genetiker wissenschaftlich tätig. Doch seit Anfang 2016 stellt der in Krakau wohnende Doktorant nebenher High-End-Schokoladen aus hochwertigen Kakaobohnen her. Noch ist seine große Schokoladenpassion nur ein Hobby. Nichtsdestotrotz erlangten seine dunklen Schokoladen - besonders mit Kakao aus Madagaskar - von Anfang an internationale Anerkennung. Auszeichnungen bei den prestigeträchtigen "Chocolate Academy Awards" zeugen von seinem großen Talent.
28. Januar 2018
"Choba Choba" ist ein altbekanntes Quechua-Sprichwort aus Peru, das wortwörtlich übersetzt "Du hilfst mir, ich helfe dir." bedeutet. Dieses Motto ist gleichzeitig der Firmenname eines in nachhaltiger, sozialer und geschmacklicher Hinsicht revolutionären Schweizer Schokoladenunternehmens, das 2015 über eine Crowdfunding-Kampagne als Startup entstand und sich auf Gourmet-Schokoladen aus dem peruanischen Huayabamba Tal spezialisiert. Es ist die erste Schokoladenmarke, die Kakaobauern mitgehört.
18. Januar 2018
Die Single-Origin-Schokoladen von der südfranzösischen Bean-to-Bar Chocolaterie A. Morin gehören in aromatischer Hinsicht zu den eindrucksvollsten Feinschmecker-Highlights Frankreichs der letzten Jahre. Derzeit führt in 4. Generation Franck Morin das seit 1884 existierende Familienunternehmen. Wie kaum ein anderer in diesem Métier schafft es der junge Franzose bei der Schokoladenherstellung Tradition und Innovation professionell miteinander zu verbinden und Weltklasseprodukte zu kreieren.
05. Januar 2018
Der norditalienische Schokoladenhersteller Domori, der sich besonders mit seinen dunklen Schokoladen aus fast ausgestorbenen Criollo-Kakaosorten aus Venezuela einen Namen gemacht hat, gehört schon seit Ende der 90er Jahre zu den besten auf seinem Gebiet. Die meisten Schokoladenprodukte sind sehr aromareich und werden bis aufs Äußerste puristisch hergestellt.
21. Dezember 2017
Um eine wirklich gute heiße Trinkschokolade zu machen, bedarf es lediglich einer hochwertigen Schokolade aus gutem Edelkakao und kochendem Wasser. Kakaopulver ist hier wegen seiner schwachen Aroma-Eigenschaften komplett fehl am Platz! Schade nur, dass dies nur so wenigen Menschen bewusst ist, obwohl die Zubereitung eines solchen Heißgetränks eigentlich sehr einfach ist.
16. Dezember 2017
Regenwälder gehören nicht nur wegen ihrer Artenvielfalt zu den bedeutendsten Ökosystemen der Erde. Durch ihre regulatorische Wirkweise können diese Wälder auch den Klimawandel positiv beeinflussen. Dennoch werden tagtäglich große Regenwaldflächen erbarmungslos zerstört. Auch als Schokoladenfan können wir etwas dagegen unternehmen, z. B. mit Gourmet-Schokoladen, die aus schützenswerten und nachhaltig angebauten Edelkakaos hergestellt werden. Hierzu drei probierenswerte Empfehlungen von mir.
09. Dezember 2017
Die Kleinbauerngenossenschaft Kallari aus dem Amazonasgebiet Ecuadors stellt seit 1997 eigenständig im eigenen Land hochwertige Gourmet-Schokoladen aus ihrem eigenen Kakao her. Auf diesem Gebiet leisten die ecuadorianischen Kichwa-Indianer maßgebliche Pionierarbeit. Die hohe Aromenqualität der Produkte und der damit erzielte Regenwaldschutz sprechen für sich.
02. Dezember 2017
„Das was wohltuend für den Gaumen ist, tut der Seele nichts zu Leide.“ - getreu der Devise mit Wiedererkennungswert von Bonnat, einem weltweit anerkannten Gourmet-Schokoladenhersteller, verfolgt das französische Traditionsunternehmen mit Herz und Seele ihr Chocolatierhandwerk. Ein Schokoladenpionier mitsamt einer Auswahl seiner besonderen Herkunftsschokoladen wird vorgestellt.
25. November 2017
Besonders im Bio- und Gesundheitssektor wird Rohschokolade immer beliebter. In Wahrheit ist aber rohe Schokolade nur ein Mythos oder höchstens ein von der Lebensmittelbranche verfolgtes Möchtegern-Ziel zu Marketingzwecken, das aus vielerlei Gründen an der Realität vorbeischießt. Kann Schokolade aus rohem Kakao überhaupt gut schmecken? Ich gehe der Sache auf den Grund.

Mehr anzeigen