"Auf der Jagd nach den besten und fairsten Schokoladen der Welt."

Mit Schokolade die Welt ein kleines bisschen besser machen!

Durch den Konsum von aromenreicher Schokolade aus nachhaltig angebautem Edelkakao tust du als Feinschmecker nicht nicht nur dir selbst – deinem Geist und Körper - etwas Gutes.

Ein nützlicher und entscheidender Nebeneffekt, der hierdurch entsteht, ist die Unterstützung des Natur- und Klimaschutzes sowie der menschlich-sozialen Seite.

Seit Anfang 2012 ist Schokoladendegustation und ein damit verbundenes Interesse für aromatische und nachhaltig angebaute Edelkakaos meine größte Leidenschaft. Seitdem gab es wohl kaum einen Tag, an dem ich nicht Schokolade konsumiert habe.

Mit Textbeiträgen zu unterschiedlichen Themen rund um Kakao und qualitative Schokolade werde ich mein Bestes geben, interessierte Leserinnen und Leser in die faszinierte Welt feiner Schokoladen eintauchen zu lassen. So werde ich unter anderem altbewährte Mythen oder Denkmuster entzaubern wollen, wie zum Beispiel den Glauben vieler Menschen, dass eine dunkle Schokolade mit 70 Prozent Kakaogehalt von vornherein bitter oder ungenießbar schmecken muss. Dies ist nicht der Fall, wenn gut schmeckende Kakaobohnen von Chocolatiers/Schokoladenherstellern verwendet werden und diese von ihnen mit viel Liebe und Passion in eine hocharomatische Geschmacksexplosion verwandelt werden.